Falkensee, News

Die größte Wasserrutsche in der Region

Plansch webl

"Plantsch" in Karl's Erlebnis-Dorf eröffnet

Die aufblasbare Wasserrutsche bringt mit ihren 18 Metern Höhe und den zwei separaten Planschbecken (eines davon inkl. Tretbooten) Spiel und Spaß für die ganze Familie, so teilt es die Presseabteilung von Karls's Erlebnis-Dorf mit: "Auf einer Gesamtfläche von ca. 250 Quadratmetern findet jeder ein Plätzchen zum Toben und Planschen im Wasser." Jetzt muss nur noch das Wetter passen...


Und Karls wäre nicht Karls, wenn es nicht auch etwas zum Schmunzeln und Staunen geben würde: "Hier ist eben alles ein bisschen anders." Zum Umziehen wird sich in lustige „Schneckenhäuschen“ verkrochen und geduscht wird mit einer Ladung kühlem Nass aus dem "Gülle-Traktor“.

Umgeben wird das Wasservergnügen von einem 1.000 Quadratmeter großen Strand, der ausreichend Platz bietet, um bei einem Stück Kuchen oder einem Eis wieder zu Kräften zu kommen. Natürlich kann man hier aber auch ein gutes Buch in der Sonne lesen, so kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.


"Plansch" ist geöffnet bis zum 31. August, täglich von 10-18 Uhr. Für Tages- und Jahreskartenbesitzer ist „Plansch“ ein kostenloses Vergnügen, alle anderen bezahlen einen Obolus von drei Euro. Mehr Infos unter www.karls.de/elstal.

Regionales Stadtjournal Falkensee + Spandau

Herausgeber:

Havelland Verlag GbR

Redaktion:

Bernhard von Schröder

Anzeigenannahme:

+49 3322 23 80 65

Henkelstr. 6
14612 Falkensee