Anzeige

Falkensee, News

Der Weg zum smarten Schüler

Das ist Tobias Brandt aus Falkensee

03

Tobias Brandt (20) war ein richtig schlechter Schüler. Sein Schülerleben auf dem Dallgower Marie-Curie-Gymnasium bestand mehr aus Streiche spielen, faulenzen und mit Freunden herumalbern als aus der klassischen Schularbeit. Im Unterricht wurde fast ausschließlich Stadt-Land-Fluss gespielt, Hausaufgaben waren ein Fremdwort, für Tests wurde höchstens einmal die Mappe durchgeblättert.

Weiterlesen

Spandau, News

Investoren brauchen Geduld

Wohnhöfe Gatow1

Nach den Vorstellungen der Planer könnten auf dem Windmühlenberg bis zu 100 Wohnungen in einem Ensemble von 17 bis 20 Hausgruppen in halboffener Bauweise entstehen. Entwurf: Büro „Architekt Diplom Ingenieur Bernd Orlob & Partner“

Es ist wohl unstrittig, dass Berlin angesichts wachsender Einwohnerzahlen dringendst neuen Wohnraum benötigt. Umso unverständlicher erscheint es dann, wenn in Spandau Bebauungspläne Jahrzehnte in Schubladen verstauben. Ein in den vergangenen Monaten oft diskutiertes Beispiel dafür ist der B-Plan VIII-280 für das Gebiet des Windmühlenbergs in Gatow. Dessen Aufstellung hat das Bezirksamt bereits auf seiner Sitzung am 26. September 1989, also vor nunmehr bereits fast 28 (!) Jahren beschlossen.

Weiterlesen

Spandau, News

Sportfreunde Kladow mit Power

SFKladow3

Dreifache Frauenpower bei den Sportfreunden Kladow: Karin Thöns, Geschäftsstellen-Mitarbeiterin seit 1997, Vorsitzende Manuela Stein und Geschäftsführerin Cindy Kotlinsky (von links nach rechts). Foto: Uhde

Der Termin für ein Gespräch über den Südspandauer Sportverein „Sportfreunde Kladow“ (SFK) am 8. März hätte nicht passender gewählt sein können. Saß ich doch am Weltfrauentag mit der Vorsitzenden Manuela Stein (60), Geschäftsführerin Cindy Kotlinsky und Karin Thöns, Geschäftsstellen-Mitarbeiterin seit 1997, der versammelten Frauenpower der aktiven Führung des am 1. Mai 1949 gegründeten Sportvereins gegenüber. Damals im Gründungsjahr war das noch ganz anders gewesen.

Weiterlesen

Spandau, News

Taufe mit Funkenregen

TaufeWappen6

Funken sprühten, als Taufpatin Gabriele Fliegel bei der Taufzeremonie die Sektflasche am Rumpf der „Wappen von Spandau“ zerschellen ließ. Foto: Uhde

Funken sprühten als am Mittag des 31. März die Sektflasche am Bug der „Wappen von Spandau“ zerschellte. Der hatte Taufpatin Gabriele Fliegel, Vorsitzende der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bei der Schiffstaufe des dritten Fahrgastschiffs der Reederei Lüdicke am Lindenufer den rechten Schwung gegeben.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Anzeige

Regionales Stadtjournal Falkensee + Spandau

Herausgeber:

Havelland Verlag GbR

Redaktion:

Bernhard von Schröder

Anzeigenannahme:

+49 3322 23 80 65

Henkelstr. 6
14612 Falkensee